Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Frucht-Röster mit Granola und Joghurt

30 min
leicht
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne, Social Media Redaktion
Fotos: Nicole Kühne

Zubereitung
Früchte waschen, ggf. entsteinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemeinsam mit Zimtstange, Honig und Wasser erhitzen und unter Rühren bei mittlerer Hitze kochen bis die Früchte weich sind.

Finale
Je 2 EL Granola und Natur- oder Vanillejoghurt mit Frucht-Röster, frischen Feigen und ein paar Blättchen Oregano (alternativ Minze) anrichten. Guten Appetit!

Zimt-Nuss-Granola
Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen. Kokosöl und Honig in einem Topf erhitzen. Nüsse in kleinere Stücke hacken und alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Nun die warme Kokosöl-Honig-Mischung zu den anderen Zutaten geben und alles sehr gut durchmischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech für ca. 20 Minuten in den Ofen geben und immer wieder etwas mischen. Das Granola ist fertig, wenn die Zutaten gut geröstet sind. Anschließend auskühlen lassen und in eine Vorratsdose füllen.
Personenzahl
  • 200 g Früchte nach eigenem Gusto bzw. Saison (zB Zwetschgen, Nektarinen, Weinbergpfirsiche, Beeren)
  • 1 Stück Zimtstange
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Wasser

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen