Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Riebel

45 min
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Richard Dietrich, Dietrich Kostbarkeiten Lauterach
Fotos: Christian Kerber
So wird's gemacht
Am besten schon am Vortag Milch in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen, 1/2 EL Butter dazugeben und salzen. Milch von der Flamme nehmen, Riebelmais einstreuen und zugedeckt min. 30 Minuten, am besten mehrere Stunden, quellen lassen. Zum Fertigstellen 1EL Butter in einer idealerweise gusseisernen Pfanne zergehen lassen und Riebelmasse darin knusprig braten. Dabei häufig wenden, damit die typischen großen und kleinen Riebelbrocken entstehen.
Personenzahl
Zutaten
  • 300 g Sutterlüty's Riebelmais
  • 600 ml Demeter-Bio-Heumilch
  • 0,5 EL Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Butter (zum Braten)

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu