Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Saftiger Apfelkuchen mit Mascarpone-Sahne

Nachspeisen
75 min
leicht
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Anette Trost
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
Saftiger Apfelkuchen
Backofen auf 175° C Umluft vorheizen. Die Form einfetten. Weiche Sutterlüty's Heumilchbutter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Mehl mischen und zu einem krümeligen Teig verarbeiten. In die gefettete Form locker einfüllen und verteilen. Äpfel teils oder ganz schälen, vierteln, entkernen und auf den Teig legen. 25 Minuten vorbacken. Inzwischen Sahne, Zucker und die Eier mit dem Schneebesen verquirlen. Nach 25 Minuten den Kuchen aus dem Backofen nehmen und mit dem Guss übergießen.Den Kuchen 35 Minuten goldbraun fertigbacken.

Mascarpone-Sahne
Sahne und Zucker steif schlagen, Mascarpone mit dem Zitronensaft unterheben und zum lauwarmen Kuchen genießen.

Personenzahl
Apfelkuchen
  • 120 g Sutterlüty's Sennbutter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 4 Stk Äpfel

Guss
  • 500 ml Sahne
  • 4 EL Zucker
  • 2 Stk Eier (Martinshof, Buch)

Mascarpone-Sahne
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Mascarpone
  • 1 TL Zitronensaft

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen