Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

Fischerei Bösch, Gaissau Regula Bösch

img_3202754
Über den Betrieb

Wem bei Sutterlüty ein Felchen oder Egli ins Einkaufsnetz geht, der kann sich sicher sein, dass die Fische noch wenige Stunden zuvor im Bodensee geschwommen sind. Zu verdanken ist diese erstaunliche Frische Berufsfischerin Regula Bösch und Sohn Albert. Während der Saison fahren sie bereits in den frühesten Morgenstunden hinaus, um das Beste aus dem See zu holen. Sobald die beiden wieder festen Boden unter den Füßen haben, heißt es für Regula erst recht: Volle Kraft voraus. Denn die Fische wollen für den Verkauf vorbereitet werden. Da heißt es schuppen, ausnehmen, waschen, filetieren – und dann steht meistens auch schon der Kühlwagen für Sutterlüty vor der Tür. Der Rest des Tages gehört der Vorbereitung und Wartung der Netze. Und am Abend geht es schon wieder hinaus, um die Netze für den nächsten Fang auszubringen.

Region: Rheintal
img_3198234

Weitere Informationen

Produkte