Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3818501Über uns

Wir sind 100 % klimaneutral Prima fürs Klima!

img_3831717

Was bedeutet Klimaneutralität?
Als klimaneutral kann ein Prozess dann angesehen werden, wenn er das Gleichgewicht in der Atmosphäre nicht verändert – etwa durch den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid und anderen Treibhausgasen. Weil aber CO2 nicht überall zu 100 % vermieden werden kann, muss ein Zuviel ausgeglichen werden. Das bedeutet, die Emission von Treibhausgasen an Ort A kann durch Einsparungen von CO2 an Ort B neutralisiert werden, etwa durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten in anderen Ländern. So entsteht Klimaneutralität.

Wie alle anderen Lebensmittelmärkte verursacht auch Sutterlüty Treibhausgase, also CO2. Schon seit vielen Jahren beschäftigen wir uns eingehend mit der Thematik, wie wir diesen Ausstoß so gering wie möglich halten können. Unser Einsatz, die CO2-Belastung über alle Bereiche hinweg auf ein Minimum zu reduzieren, zeigt erfreuliche Wirkung: 2.000 Tonnen CO2 konnten wir bereits aus eigener Kraft einsparen. Das entspricht jener Menge, die rund 280 Österreicher durchschnittlich in einem Jahr verursachen. Doch so sehr wir auch bemüht sind, CO2 gar nicht erst entstehen zu lassen: Ein zu 100 % CO2-freier Betrieb der Sutterlüty Ländlemärkte ist selbst unter modernsten Bedingungen heute noch nicht möglich.

Deshalb haben wir uns entschlossen, jene CO2-Menge, die wir nicht aus eigener Kraft vermeiden können, mit dem Ankauf von Klimaschutz-Zertifikaten auszugleichen. Damit unterstützen wir zertifizierte Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt. Und weil Sie bei Sutterlüty in 100 % klimaneutralen Ländlemärkten einkaufen, leisten auch Sie einen wichtigen Beitrag dazu, unsere Erde zu einem lebenswerten Platz für die Zukunft unserer Kinder und Enkel zu gestalten.

In 3 Schritten zum 2-Grad-Ziel
Anfang 2015 haben zehn Vorarlberger Unternehmen, darunter Sutterlüty, das Klimaneutralitätsbündnis 2025 gegründet – mit dem Ziel, bis spätestens 2025 alle unternehmerischen Aktivitäten klimaneutral zu stellen. Sutterlüty ist Gründungsmitglied beim Vorarlberger Klimaneutralitätsbündnis 2025. Hier wollen wir einen aktiven Beitrag zur Erreichung des 2-Grad-Zieles* leisten.

img_3837364

1. Schritt

Der erste Schritt unserer Maßnahmen zur CO2-Reduktion war, unseren aktuellen CO2-Fußabdruck zu ermitteln.

img_3837371

2. Schritt

Im zweiten Schritt ging es darum, Maßnahmen zu setzen, um den CO2-Ausstoß wo immer möglich zu verringern.

img_3837370

3. Schritt

Jene Menge an CO2, die wir derzeit trotz aller gesetzten Maßnahmen noch nicht aus eigener Kraft reduzieren können, kompensieren wir durch die Unterstützung von zertifizierten KIimaschutzprojekten in aller Welt.

Auch interessant!

img_3839644

Klimaneutralitäts Zertifikate

PDF Download
img_4123198

Klimaneutralitätsbündnis 2025

Mehr dazu
Pflanze wächst in Händen

Nachhaltigkeit

Als regionaler Lebensmittelhändler ist es uns b'sundrigs wichtig, unsere Umwelt zu schützen.

Mehr dazu
Nachhaltig erfolgreich