Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Bio-Dorade mit Ofengemüse

Hauptspeisen
60 min
mittel
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Mick Gröger, Teammitglieder Ländlemarkt Egg, Frischetheke
Fotos: Mick Gröger
So wird's gemacht
Den Ofen auf 180 Grad Umlauft vorheizen. Das Gemüse waschen, ggf. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden - die Kartoffeln, die Zwiebeln und eine Limette vierteln. Die Knoblauchzehen andrücken und gemeinsam mit dem Gemüse, sowie mit 3 Zweigen Rosmarin und 3 Zweigen Thymian in eine Auflaufform geben. Mit Olivenöl beträufeln, großzügig würzen und durchmischen.

Die Doraden mit Wasser von innen und außen abwaschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Limette in Scheiben schneiden, je einen Zweig Rosmarin und Thymian in die Dorade geben und die Fische auf das Gemüse betten. Mit etwas Olivenöl beträufeln und für ca. 45 Minuten in den Ofen geben. Anschließend die Fische filetieren und mit dem Gemüse anrichten. Guten Appetit!

Personenzahl
Zutaten
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 1 Packung Paprika Mix Tricolore (1 Paprika rot, 1 gelb, 1 grün)
  • 2 Stück Zucchini
  • 500 g grüner Spargel
  • 4 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 4 Stück Pastinaken
  • 1 Rispe Kirschtomaten
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 4 Stück rote Zwiebeln
  • 2 Stück Limetten
  • 4 Stück Bio-Doraden (je nach Größe und Appetit kann auch weniger genommen werden)
  • frische Rosmarin und Thymian Zweige
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu