Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Burrata mit Tomaten-Basilikum-Salat

Vorspeisen
20 min
leicht
Sommer vegetarisch
Sommer
Sommer
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne, Social Media Redaktion
Fotos: Nicole Kühne
So wird's gemacht
Tomaten und Basilikum waschen. Cocktailtomaten vierteln (sollten größere Tomaten verwendet werden, in Würfel schneiden), Basilikumblätter von den Stängeln zupfen, klein schneiden und beides in eine große Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen, in die Schüssel pressen und den Salat mit je 8 EL Olivenöl und 6 EL Balsamico beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen. Tomatensalat auf vier Tellern verteilen. Die vier Burrata abtropfen und jeweils ein Stück auf den Tellern anrichten. Mit einer Gabel leicht aufreißen und mit etwas Olivenöl und Pfeffer würzen.Guten Appetit! Perfekt dazu frisches Knoblauchbrot: 5 Knoblauchzehen pressen und mit 5 EL Olivenöl verrühren. Ein helles Wurzelbrot in Scheiben schneiden, mit dem Knoblauchöl bepinseln und auf dem Grill oder in der Pfanne knusprig braten.
Personenzahl
  • 600 g Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • gutes Olivenöl
  • Balsamico
  • 4 Stück Burrata
  • etwas Salz, Pfeffer

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu