Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Cantuccini

Nachspeisen
45 min
leicht
Winter
Winter
Winter
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht
Das Backrohr auf 175° C Umluft vorheizen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Butter, Eier, Amaretto und Bittermandel-Aroma dazugeben und mit dem Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten. Mandeln anschließend mit den Händen untermischen. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. kalt stellen. Anschließend auf einer bemehlten Fläche Teig zu 5 langen, eher flachen Rollen formen. Rollen mit etwas Abstand auf das Backblech legen. Bei 175° C Umluft für etwa 12-15 Min. backen. Teigrollen aus dem Backrohr nehmen und abkühlen lassen. Rollen schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und bei gleicher Temperatur nochmals 8¿10 Min. rösten.
Personenzahl
  • 250 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Sutterlüty's Sennbutter
  • 2 Stück Eier Größe M vom Martinshof in Buch
  • 2 EL Amaretto
  • 12 Tropfen Bittermandel-Aroma
  • 200 g Mandelkerne geschält

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen