Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Carpaccio vom kalten Kümmelbraten

Vorspeisen
15 min
leicht
Winter
Winter
Winter
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht
Kümmelbraten auf einem Teller schön anrichten. Olivenöl und Birnen-Balsamessig mit Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette vermischen. Die Baguettescheiben mit Butter bestreichen, mit Kümmel bestreuen und für 5 Minuten bei 180° C Heißluft ins Backrohr stellen. Den Kümmelbraten mit der Vinaigrette marinieren und mit Kresse bestreuen. Die Kümmel-Crostini separat dazuservieren.
Personenzahl
  • 200 g Kümmelbraten kalt in feine Scheiben geschnitten
  • 4 EL Öl extra vergine
  • 4 EL Birnen-Balsamessig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Scheiben Baguette
  • 30 g Sutterlüty's Sennbutter
  • Kümmel ganz
  • Kresse zum Bestreuen

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen