Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Feldsalat mit Bauernspeck und Eiwürfeln

Vorspeisen
35 min
leicht
Sommer vegetarisch
Sommer
Sommer
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
Den Feldsalat mit kaltem Wasser gut durchwaschen. Den Speck in einer Pfanne anbraten und auf Küchenpapier beiseitestellen. Die Eier und die Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. In ein Gefäß geben, das so hoch ist, dass die Masse darin ca. 1 cm hoch steht. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Dampfgarer für 10 Minuten bei 100° C dämpfen. (Alternativ im Wasserbad im Backrohr bei 160° C für 15 Min.) Den so entstandenen Eierstock erkalten lassen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Feldsalat und dem Speck in tiefen Tellern anrichten. Für das Dressing Olivenöl, Sutterlüty's Apfel Birnen Essig, Zucker, Schnittlauch, Salz und Pfeffer in einem dicht schließenden Marmeladenglas gut durchschütteln und über den Salat gießen.
Personenzahl
  • 500 g Feldsalat
  • 8 Scheiben Bauernspeck vom Efef, Hohenems
  • 2 Stück Eier (Größe M) vom Martinshof in Buch
  • 80 ml Sutterlüty's Heumilch
  • Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 40 ml Olivenöl, extra vergine
  • 20 ml Sutterlüty's Apfel Birnen Essig
  • 1 EL Zucker
  • 0,5 Bund Schnittlauch gehackt

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen