Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Frischkäseknödel, Zwiebelbrühe & Winterkräuter

Vorspeisen
90 min
leicht
Winter vegetarisch
Winter
Winter
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Jodok Dietrich
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht
Für die Brühe Lauch, Schalotten und Zwiebeln klein schneiden, salzen und in einem großen Topf in Butterschmalz andünsten. Alles in eine feuerfeste Form geben, mit Honig vermischen und Thymianzweige darauflegen. Im Ofen bei 150 °C für 40 Min. weichschmoren. Schmorzwiebeln zurück in den Topf geben, mit Weißwein ablöschen und 5 Min. köcheln lassen. Kichererbsen dazu, mit 4 l Wasser aufgießen und 3 h köcheln lassen. Ein wenig Winterportulak dazugeben, fein mixen und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Mit Wildkräutern garnieren. Für die Frischkäseknödel Topfen über Nacht beschwert in einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit den Eiern und der Stärke mixen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Vier ca. 30 x 30 cm große Stück Frischhaltefolie herrichten. Je 1/4 der Masse in die Mitte geben, zu einer Kugel formen und mit Küchengarn straff zubinden. Für 12 Min. dämpfen. Zwiebelbrühe in Teller eingießen, je einen Knödel dazu.
Personenzahl
  • 1 Stange Lauch
  • 4 Stück Schalotten
  • 4 Stück Zwiebeln, mittelgroß
  • 50 g Butterschmalz
  • 40 g Honig
  • 2 Zweige Thymian
  • 200 ml Weißwein
  • 150 g Kichererbsen über Nacht eingeweicht
  • etwas Winterportulak (Tellerkraut)
  • Salz
  • Muskat
  • 500 g Topfen
  • 2 Stück Eier, groß
  • 55 g Maisstärke

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen