Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Geeiste Kirschsuppe mit Champagner

Nachspeisen
30 min
leicht
Sommer
Sommer
Sommer
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
So wird's gemacht
Wein mit Läuterzucker, restlichen Zutaten und Gewürzsäckchen aufkochen. Kirschen waschen und entkernen. In Läuterzucker geben und 1 Stunde köcheln lassen. Gewürzsäckchen und Zimtstange entfernen. Mit Mixstab pürieren. Für 12 Stunden in den Kühlschrank geben. 30 Minuten vor dem Servieren in Tiefkühler stellen. Idealerweise in einem vorgekühlten Glasteller servieren und einen Schuss Champagner darübergießen.
Personenzahl
  • 50 ml Weißwein
  • 500 ml Läuterzucker (50% Wasser, 50% Zucker)
  • 1 Pkg Gewürzsäckchen (Pigment, Sternanis, frischer Ingwer, Fenchelsamen)
  • 2 EL Amaretto
  • 2 EL Crème de Cassis oder anderer Likör aus schwarzen Johannisbeeren
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Stk Zimtstange
  • 1 Prise Meersalz
  • 500 g Kirschen (frisch oder tiefgekühlt)
  • Champagner

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu