Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Hirse-Buttermilch-Brot

Backen
50 min
leicht
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Patsy Grabher-Fenkart
Fotos: Kerber Christian
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht!
Die Buttermilch und den Waldhonig leicht erwärmen und die Hefe hineinbröseln. Die Mischung ca. 30 Min. ruhen lassen, bis sie Blasen bildet. Mehl, Hirse- und Haferflocken, Dinkelkleie und Salz mischen. Die Hefemilch nach und nach zum Mehl hinzugeben und zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt 3 h an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig kurz durchkneten und einen schönen runden Laib formen. Auf ein Backblech setzen und zugedeckt nochmals 1 h gehen lassen. Das Backrohr auf 225° C Ober-Unterhitze (200° C Umluft) vorheizen und eine hitzefeste Schale mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Das Brot mit Eigelb bestreichen, mit Hirse- oder Haferflocken bestreuen und anschließend 20 Min. bei 225° C backen. Dann die Hitze auf 190° C (175° C Umluft) reduzieren und weitere 25-30 Minuten fertigbacken. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Personenzahl
  • 350 ml Ländle Buttermilch
  • 1 TL Sutterlüty's Waldhonig
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 300 g Weizenmehl
  • 70 g Bio-Leben Hirseflocken
  • 50 g Ja! Natürlich Haferflocken
  • 50 g Ja! Natürlich Dinkelkleie
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Stück Eigelb vom Martinshof in Buch

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen