Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Hirsotto mit Spargel und Bärlauch

Hauptspeisen
30 min
leicht
Frühling vegetarisch
Frühjahr
Frühjahr
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne, Social Media Redaktion

So wird's gemacht
Eine Zwiebel grob schneiden und in einem Topf bei kleiner Hitze anschwitzen. Nach und nach das weitere grob geschnittene Gemüse der Suppentasse zufügen und ca. 10 Minuten anschwitzen. Mit 700 ml Wasser aufschütten und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend abseihen und mit Salz abschmecken. Sollten Sie einen Gemüsebrühe-Würfel verwenden, fallen die vorigen Arbeitsschritte weg - Würfel in 700 ml Wasser auflösen und 1x aufkochen lassen.
Für das Hirsotto eine Zwiebel schälen, fein schneiden und mit wenig Öl in einem großen Topf anschwitzen. Die Hirse in einem Sieb mit heißem Wasser gründlich waschen, um die Bitterstoffe zu entfernen. Hirse im Topf kurz mitbraten, mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Sobald der Wein eingekocht ist, mit 400 ml Brühe aufgießen, bei leichter Hitze gelegentlich rühren, bis die Hälfte der Brühe eingekocht ist. Anschließend die restlichen 300 ml Brühe hinzufügen und abgedeckt mit einem Deckel ca. 10 Minuten köcheln bis die ganze Brühe eingekocht und die Hirse gar ist. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen.

Den Spargel schälen und ebenso wie den Lauch, die Frühlingszwiebeln und den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Lauch in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen bis er etwas Farbe bekommt. Spargel ca. 5 Minuten mitbraten bis er fast gar ist. Die Frühlingszwiebel dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Spargelgemüse, den Parmesan und die Hälfte des Bärlauchs zum Hirsotto geben. Wenn das Hirsotto noch geschmeidiger werden soll, ein wenig Butter dazu geben. Dann ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit dem restlichen Bärlauch garnieren und genießen.
Personenzahl
  • 500 g Spargel weiß/grün gemischt
  • 4 Stück Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Stück Lauch
  • 50 g Bärlauch
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 700 ml Wasser
  • 1 Stück Suppentassen Gemüse oder Gemüsebrühe-Würfel
  • 200 g Parmesan
  • 300 g Hirse
  • 100 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu