Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Huftsteak mit mediterranem Grillgemüse

Hauptspeisen
30 min
leicht
Sommer
Sommer
Sommer
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Wolfgang Ponier, Haubenkoch und Lehrer an der Landesberufsschule Lochau
Fotos: Christian Kerber
So wird's gemacht!
Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und mit Olivenöl, gezupftem Rosmarin und Thymian sowie der halbierten Knoblauchknolle vermengen. Die Huftsteaks von beiden Seiten salzen. Danach unter mehrmaligem Wenden grillen und auf eine Kerntemperatur von 55° C bringen. Von der Glut nehmen und für 5 bis 8 Min. am Rand ruhen lassen. In dieser Zeit das Gemüse beidseitig grillen, am Schluss mit Salzflocken nachwürzen. Das Gemüse auf dem Teller anrichten, die Huftsteaks daraufsetzen und servieren.

Tipp:
Ein paar Tropfen feiner Aceto balsamico auf dem Gemüse holen Italien zu Ihnen nach Hause.

Personenzahl
  • 1 Stück Zucchini vom Mahlerhof
  • 1 Stück Paprika rot von der Gemüseinsel Reichenau
  • 1 Stück Paprika gelb von der Gemüseinsel Reichenau
  • 1 Stück Aubergine
  • 40 g Ja!Natürlich Bio-Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin (Sutterlüty's Kräutertöpfle)
  • 2 Zweige Thymian (Sutterlüty's Kräutertöpfle)
  • 1 Stück Knoblauchknolle halbiert
  • 4 Stück Huftsteaks vom österreichischen Qualitätsrind
  • Meersalzflocken

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu