Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Lammkoteletts mit Bärlauchspinat

Hauptspeisen
30 min
mittel
Frühling
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Dominic Mayer
Fotos: Christian Kerber
Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer feuerfesten Pfanne erhitzen, das Fleisch, den Knoblauch, den Junglauch und die Rosmarinzweige einlegen und bei mittlerer Hitze auf allen Seiten kurz anbraten. Alles zusammen bei 120 °C für ca. 10 Min. im Rohr garen. Anschließend das Fleisch und den Junglauch aus der Pfanne nehmen und an einem warmen Ort rasten lassen. Das restliche Gargut in der Pfanne wieder auf den Herd stellen und mit Weinbrand und Portwein ablöschen. Die Flüssigkeit fast zur Gänze reduzieren lassen. Mit etwas Wasser aufgießen, Sauce passieren und mit der Butter cremig aufschlagen. Vor dem Anrichten das Fleisch vom Knochen lösen und kurz nachbraten.

Dazu passt

Bärlauchspinat
: 4 Handvoll Bärlauch waschen und blanchieren, kalt abschrecken und fein schneiden. Mit etwas Béchamel erhitzen, abschmecken und anrichten.
Personenzahl
  • 4 Stück Ländle-Lammkoteletts
  • 20 g Sutterlüty's Sennbutter zum Braten
  • 4 Stück Knoblauchzehen mit Schale
  • 4 Stück Junglauch
  • 2 Zweige Rosmarin (Sutterlüty's Kräutertöpfle)
  • 4 cl Weinbrand
  • 4 cl Portwein
  • 100 ml Wasser
  • 20 g Sutterlüty's Sennbutter (eiskalt, für die Sauce)

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen