Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Marinierter Graukäse mit Käferbohnensalat

Vorspeisen
35 min
leicht
vegetarisch
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Wolfgang Ponier
Fotos: Christian Kerber
Zubereitung Marinierter Graukäse
Den Graukäse in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken oder in Scheiben schneiden. Die Walnusskerne grob zerkleinern. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, salzen, pfeffern und mit Himbeeressig, Olivenöl und Walnussöl abmischen. Mit Zwiebelringen und Schnittlauch bestreuen.

Zubereitung Käferbohnensalat
Die Käferbohnen in Salzwasser weichkochen. Thymian, Knoblauch, Lorbeerblatt dazugeben, 15 Min. ziehen lassen, erst danach das Wasser abseihen. Aus Apfelessig, Salz, Pfeffer, Zucker sowie dem Kürbiskernöl eine Marinade herstellen und die noch warmen Bohnen darin kurz durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Zwiebelringen garnieren.
Personenzahl
Zutaten Graukäse
  • 400 g Graukäse, möglichst speckig
  • 80 g Walnusskerne
  • Ursalz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 40 g Himbeeressig
  • 60 g Olivenöl
  • 20 g Walnussöl
  • Schnittlauch, frisch geschnitten
  • 1 Stück weiße Ziebel

Zutaten Käferbohnensalat
  • 500 g Käferbohnen, getrocknet
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 80 g Apfelessig
  • Ursalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 80 g Kürbiskernöl
  • 2 Stück Zwiebeln rot, in Ringe geschnitten

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu