Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Marzipanstollen

Backen
90 min
leicht
Winter
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nadin Hiebler
Fotos: Christian Kerber
So wird's gemacht
Milch erwärmen und Butter darin zerlassen. Germ in die lauwarme Flüssigkeit bröseln und unter Rühren auflösen. In einer Schüssel Mehl mit Mandeln, Zimt, Zucker und Salz mischen. Dotter und Milch-Hefe-Mischung zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. In der Zwischenzeit Backrohr auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Füllung Marzipan mit Rum, gesiebtem Staubzucker, Orangeat und Zitronat verkneten. Den Teig dritteln und jeden Teil etwas flachdrücken. Marzipanmasse zu drei Rollen formen und jeweils mit Teig umschließen. Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mandelblättchen daraufstreuen und leicht andrücken. Drei ca. 50 cm lange Stücke Alufolie abreißen und von der langen Seite her zu schmalen Streifen falten. Die Alufolie-Streifen mehrfach wie einen Ring um jeden Stollen wickeln, damit der Teig nicht auseinanderlaufen kann. Backblech auf der zweiten Schiene von unten ins Backrohr schieben und die Temperatur auf 170 °C reduzieren. Stollen ca. 25 Min. backen. Etwas Butter schmelzen, die heißen Stollen vorsichtig damit bepinseln und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp
Luftdicht verpackt hält der Stollen mindestens 2 Wochen. Am besten schmeckt er nach ein, zwei Tagen.
Personenzahl
Zutaten Teig
  • 60 ml Demeter-Bio-Heumilch
  • 100 g Sutterlüty's Sennbutter
  • 1 Würfel Germ
  • 200 g Mehl
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eidotter

Zutaten Füllung
  • 200 g Marzipan
  • 2 EL Rum
  • 60 g Staubzucker
  • 40 g Orangeat
  • 60 g Zitronat
  • Alufolie
  • Mandelblättchen
  • Sutterlüty's Sennbutter
  • Staubzucker

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu