Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Nougattoast mit Heumilch-Rote-Beete-Eis

Nachspeisen
35 min
leicht
vegetarisch
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Jens Schönegge, Koch aus Leidenschaft
Fotos: Christian Kerber
Zubereitung
Für das Eis Milch mit Zucker, Glukose, Rahm und Stärke verrühren und aufkochen. Rote-Bete-Püree und Mascarpone unterheben und alles komplett abkühlen lassen. Danach Masse in einer Eismaschine frieren lassen.

Für die Schokoladenerde Kakaopulver, Zucker, Mehl, Butter, Salz und Backpulver verkneten. Masse gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und bei 180 °C ca. 12 Min. backen. Abkühlen lassen, zerkrümeln und gehackte Minze unterheben.

Für den Biersirup Bier mit etwas Zucker leicht einkochen lassen. Inzwischen Nougat auf vier Toastscheiben streichen und jeweils mit einer zweiten Scheibe zudecken. Eier aufschlagen und mit Amaretto verquirlen. Toasts im Ei-Amaretto-Gemisch wenden, in Öl herausbacken und anschließend auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Zum Anrichten die Toasts halbieren und aufeinanderschichten. Etwas Schokoladenerde darübergeben. Das Eis direkt auf dem Toast platzieren und mit etwas Biersirup beträufeln. Mit frischer Minze und gerösteten Mandeln dekorieren und je nach Geschmack mit etwas grobem Meersalz bestreuen. Guten Appetit!

Personenzahl
  • 450 ml Demeter-Bio-Heumilch
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Glukose
  • 300 ml Ländle-Rahm
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 Stück Rote Beete (kleine Knollen, püriert)
  • 60 g Mascarpone
  • 33 g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 92 g Mehl
  • 85 g Butter
  • Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Minze gehackt
  • 500 ml Bier
  • 2 EL Zucker
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 100 g Nougat
  • 2 Stück Bio-Eier vom Martinshof
  • Amaretto
  • Pflanzenöl
  • 2 TL Mandeln geröstet
  • grobes Meersalz nach Belieben

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen