Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Nüdele mit Bärlauch-Pesto, Pinienkernen und Parmesan

Vorspeisen
15 min
leicht
Frühling vegetarisch
Frühjahr
Frühjahr
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne, Social Media Redaktion

So wird's gemacht
Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Nudeln abgießen, ca. vier EL des Nudelwassers dabei auffangen und mit dem Pesto verrühren. Die Nudeln mit dem Pesto mischen und mit dem Parmesan, den Pinienkernen und frisch gemahlenem Pfeffer anrichten. Das Sutterlüty's Bärlauch-Pesto ist sehr intensiv - für einen etwas milderen Geschmack, einfach etwas Basilikum-Pesto untermischen.
Personenzahl
  • 500 g Nudeln
  • 143 g Sutterlüty's Bärlauch Pesto
  • 50 g Pinienkerne
  • 60 g frisch geriebener Parmesan
  • Pfeffer aus der Mühle

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen