Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Ofen-Dorade mediterran mit Paprika, Oliven, Fenchel und Zitrone

Hauptspeisen
45 min
leicht
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht
Das Backrohr auf 180° C Umluft vorheizen. Die Doraden mit Zitronenscheiben und den Rosmarinzweigen füllen. Kartoffeln, Paprikastücke, Oliven, Fenchelstreifen und die restlichen Zitronen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und die Doraden darauflegen. Im Backrohr für ca. 40 Minuten garen lassen, bis der Fisch eine leichte Bräunung aufweist.
Personenzahl
  • 4 Stück Doraden ganz, ausgenommen
  • 2 Stück unbehandelte Zitronen
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 10 Stück Kartoffeln, festkochend, in Stücke geschnitten
  • 2 Stück rote Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 2 Stück gelbe Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 12 Stück schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 Stück Fenchelknolle in Steifen geschnitten
  • 50 ml Olivenöl extra vergine
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Backpapier

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen