Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Orientalische Falafel

Vorspeisen
75 min
leicht
vegetarisch
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Angelika Stöckler, Ernährungsberaterin
Fotos: Christian Kerber
So wird's gemacht
Kichererbsen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Couscous in einer Schüssel mit 100 ml heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken bzw. pressen. Petersilie hacken. Zusammen mit den Kichererbsen zum Couscous geben. Die Masse mit dem Mixstab pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Semmelbrösel, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem Teig kneten. Daraus kleine Bällchen (3-4 cm Durchmesser) formen und 20 Minuten kaltstellen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und bei 180° C (Heißluft) etwa 25 Minuten backen.
Personenzahl
  • 250 g getrocknete Kichererbsen
  • 100 g Couscous
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 0,5 Bund Petersilie glatt
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • etwas gemahlener Chili
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 EL Weizenmehl griffig
  • 1 TL Backpulver

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu