Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Pikante Hühnerwraps

Vorspeisen
30 min
leicht
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Angelika Stöckler, Ernährungsberaterin

So wird's gemacht
Die Zutaten für den Palatschinkenteig miteinander glattrühren. In einer beschichteten Pfanne 4 große Palatschinken backen. Hühnerbrust in Streifen schneiden, mit Curry und Salz würzen, in wenig Öl scharf anbraten. Paprikaschoten und Jungzwiebeln in Streifen schneiden, dazugeben, kurz mitbraten und mit Salz, Chilisauce, Zitronensaft und Thymian abschmecken. Apfel ebenfalls in Streifen schneiden und untermengen. Palatschinken mit Frischkäse bestreichen und mit Salatblättern belegen. Jeweils auf einer Hälfte die Geflügelfülle verteilen und von dieser Seite beginnend zu festen Wraps einrollen. In geeignetes Papier oder Folie einwickeln.
Personenzahl
Palatschinkenteig
  • 50 g Dinkelmehl (Martinshof)
  • 3 Stk Eier (Martinshof, Buch)
  • 50 ml Heumilch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 2 EL Öl
  • Salz

Geflügelfülle
  • 200 g Hühnerbrust
  • 1 TL Curry
  • Salz
  • 1 TL Öl
  • 0,5 Stk Paprikaschote gelb
  • 2 Stk Jungzwiebeln
  • süße Chilisauce
  • Zitronensaft
  • Zitronenthymian
  • 0,5 Stk säuerlicher Apfel
  • 4 EL Frischkäse
  • 4 Blätter Salat
  • 0,5 Stk Paprikaschote rot

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen