Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Pizza mit Brokkoli-Boden

Hauptspeisen
40 min
leicht
vegetarisch
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne, Social Media Redaktion

So wird's gemacht
Brokkoli waschen, in Röschen schneiden und den Strunk schälen. Im Küchenmixer portionsweise zerkleinern, bis die Masse ca. die Konsistenz von Reis hat. Die Nüsse ebenfalls im Küchenmixer fein mahlen. Nun alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und andrücken. Für etwa 20 Minuten bei 180°C in den Backofen geben. Anschließend nach eigenem Gusto belegen - wir haben Tomatensauce, Champignons, Cocktailtomaten, Mais, Parmesan und Mozzarella verwendet. Die Pizza noch einmal für ca. 10 Minuten in den Ofen geben, bis der Belag eine schöne Farbe angenommen hat. Nach dem backen mit frischem Rucola bestreuen.
Personenzahl
  • 600 g Brokkoli/Blumenkohl oder beides
  • 3 Stück Eier
  • 40 g Cashews
  • 40 g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • Belag nach Belieben zB Tomaten, Rucola, Mais, etc.

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu