Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Putenroulade in Tomaten-Sahnesauce

Hauptspeisen
35 min
leicht
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Leserrezept, Stefanie Gudauner, Lauterach

So wird's gemacht
Die Putenschnitzel klopfen, mit Frischkäse bestreichen und mit Schinken belegen. Nun die Putenschnitzel zu Rouladen aufrollen und mit kleinen Holzspießen oder Zahnstochern fixieren. Die Rouladen von außen mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Putenrouladen rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in eine ofenfeste Form (mit Deckel) legen und für 15 Minuten bei 100° C (Ober-/Unterhitze) im Ofen durchgaren. Währenddessen die Bandnudeln in Salzwasser laut Packungsanleitung kochen.

Für die Sauce den Bratensatz in der Pfanne mit der Hühnerbrühe loskochen, die Sahne mit dem Tomatenmark verrühren und angießen. Die Sauce reduzieren lassen, dann mit Pfeffer, Salz und ein wenig Zucker abschmecken und mit etwas in Wasser angerührter Stärke binden.

Personenzahl
Putenroulade
  • 2 Stk. Putenschnitzel
  • 4 EL Frischkäse
  • 150 g Schinken mit Tomatenkruste
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • Bandnudeln (Martinshof, Buch)

Tomaten-Sahnesauce
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 150 ml Sahne
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Stärke

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen