Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Quinoa-Salat mit Paprikarauten

Vorspeisen
30 min
leicht
vegetarisch
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Angelika Stöckler, Ernährungswissenschaftlerin

So wird's gemacht
Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen, bis sich kein Schaum mehr bildet. Zwiebeln schälen, fein schneiden, in Olivenöl anschwitzen. Quinoa beigeben, mit Wasser aufgießen und Gemüsebrühwürfel einrühren. Quinoa aufkochen, zudecken und bei ausgeschalteter Herdplatte 10 Minuten garziehen lassen. Paprika waschen, entkernen, in kleine Rauten schneiden. Kräuter hacken. Für die Marinade alle Zutaten in einen Schüttelbecher geben, gut durchmischen und abschmecken. Quinoa mit Paprikarauten sowie Kräutern vermengen, marinieren und zum Mitnehmen in ein gut verschließbares Gefäß füllen.

Tipp
Anstelle von Quinoa einfach Reis oder Couscous verwenden. Wird der Salat am Vorabend zubereitet und im Kühlschrank durch die Stehzeit zu trocken, nochmals etwas Marinade oder Gemüsebrühe dazugeben und durchmischen.

Personenzahl
Zutaten Quinoa-Salat mit Paprikarauten
  • 150 g Quinoa
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • 300 ml Wasser
  • 0,5 Stk Gemüsebrühwürfel
  • 0,5 Stk Paprika grün
  • 0,5 Stk Paprika rot
  • 0,5 Stk Paprika gelb
  • Petersilie oder andere Gartenkräuter

Zutaten Marinade
  • 50 ml Balsamico-Essig weiß
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 EL Apfelsaft
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf
  • 0,5 TL Kren aus dem Glas
  • 0,5 TL Salz

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen