Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Reisauflauf mit Kokosmilch, Honig, Äpfeln und Kokosflocken

Hauptspeisen
90 min
leicht
vegetarisch
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Eva Fischer, Food Bloggerin foodtastic.at
Fotos: Eva Fischer, Food Bloggerin foodtastic.at
So wird's gemacht
Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Äpfel waschen und mit der Schale in schmale Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Eine ofenfeste Form mit Butter oder Kokosöl ausfetten und mit Äpfeln auslegen. Äpfel mit Zimt bestreuen. Apfelmus, Honig, 50 g Kokosflocken, Zucker und Eier mit dem Handrührgerät vermixen. Topfen hinzugeben und unterrühren. Nun Reis und Kokosmilch unterheben und alles gut verrühren. Die Reis-Kokosmilch-Mischung über die Äpfel gießen und den Reisauflauf ca. 1 h im vorgeheizten Ofen backen. Reisauflauf nach etwa 30 Min. zudecken, damit die Kruste nicht zu dunkel wird. Etwa 15 Min. vor Backende mit 3 EL Kokosflocken bestreuen und fertigbacken. Reisauflauf auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Beeren oder Vanillejoghurt servieren.
Personenzahl
  • 1 Stück Äpfel, säuerlich z.B. Elstar, Boskop
  • Saft einer halben Zitrone
  • Sutterlüty's Sennbutter oder Kokosöl für die Form
  • 2 TL Zimt
  • 150 g Sutterlüty's Apfelmus
  • 50 g Sutterlüty's Waldhonig
  • 50 g Kokosflocken
  • 50 g Zucker
  • 2 Stück Eier vom Martinshof in Buch
  • 500 g Magertopfen
  • 150 g Milchreis
  • 400 ml Kokosmilch
  • 3 EL Kokosflocken

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen