Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Rinderfilet im Speckmantel

Hauptspeisen
45 min
leicht
Sommer
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Markus Längle, Grill-Weltmeister

Rinderfilet
Rinderfilets mit Olivenöl, Pfeffer und Kräutern marinieren und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. 1 Std. vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, Kräuter entfernen, trocken tupfen. Mit Salz würzen, jedes Filet seitlich mit 2 Speckscheiben umwickeln, mit Küchengarn rund binden. Grill zum direkten Grillen auf höchste Temperatur vorheizen. Grillrost mit Öl einfetten. Steaks auf dem Rost arrangieren. Nach 4-6 Min. Fleischstücke um 90° drehen, damit ein schönes Grillmuster entsteht. Steaks wenden, Rückseite grillen bis das Fleisch medium gar ist. 2-3 Minuten ruhen lassen. Küchengarn entfernen.

Grillkartoffeln
Kartoffeln mit Gabel mehrmals ca. 0,5 cm tief einstechen, damit die Kartoffeln nicht platzen. Mit Butter bestreichen und Salz und Pfeffer würzen. Im Grill 1-2 Stunden garen. Danach ist die Schale knusprig, die Kartoffel ist innen weich. Kartoffeln längs aufschneiden, mit Sauerrahm füllen (je 1/3 Sauerrahm, 1/3 Topfen, 1/3 Crème fraîche, Salz, Pfeffer).

Personenzahl
Rinderfilet
  • 4 Stk Rinderfilets à 180-200 g
  • Salz, Pfefferkörner geschrotet
  • 1 EL Sutterlüty's Kräutertöpfle Rosmarinnadeln grob gehackt
  • 1 EL Sutterlüty's Kräutertöpfle Thymian grob gehackt
  • 4 Stk Sutterlüty's Kräutertöpfle Salbeiblätter
  • 125 ml kalt gepresstes Olivenöl extra vergine oder Sonnenblumenöl
  • 8 Scheiben geräucherter Speck

Grillkartoffeln
  • große mehlige Kartoffeln
  • Sutterlüty's Sennbutter, zerlassen
  • Sauerrahm
  • Crème fraiche
  • Topfen

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen