Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Rindfleisch-Eier-Spieße mit Remouladensauce

Vorspeisen
45 min
leicht
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
Zubereitung Rindfleisch-Eier-Spieße
Backrohr auf 160° C Umluft vorheizen. Die Steaks rundherum salzen und pfeffern. Das Öl in eine Bratpfanne geben und die Steaks beidseitig ca. 2 Minuten braun anbraten. Für 12 Minuten ins Backrohr geben. Danach die Steaks in Alufolie packen und kurz ruhen lassen. Währenddessen Eier und Milch verquirlen, mit Salz würzen und in ein flaches Blech gießen. Ebenfalls ins Backrohr geben und für 15 Min. stocken lassen. Dann die Ei-Masse auskühlen lassen und in gleichmäßige Stücke schneiden.

Zubereitung Remouladensauce
Für die Remouladensauce Essiggurken, Kräuter, Sardellenfilets und Kapern hacken und alle Zutaten miteinander vermischen. Die Steaks in gleichmäßige Stücke schneiden und zusammen mit den Eierstücken auf Spieße stecken. Mit der Remouladensauce servieren.

Personenzahl
Zutaten für die Spieße
  • 2 Stk Rindersteaks vom Rücken
  • 1 EL Öl
  • 4 Stk Eier (Größe M) vom Martinshof in Buch
  • 125 ml Heumilch
  • 1 Prise Salz
  • 12 Stk Holzspieße

Zutaten Remouladensauce
  • 60 g Sutterlüty's Cornichons
  • 0,5 Bund Petersilie vom Sutterlüty's Kräutertöpfle
  • 0,5 Bund Kerbel vom Sutterlüty's Kräutertöpfle
  • 2 Stk Sardellenfilets
  • 30 g Kapern
  • 100 g Mayonnaise
  • 150 g Ländle Joghurt natur
  • 2 EL Lustenauer Senf

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen