Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Schnelles-Apfel-Omelett

Hauptspeisen
20 min
leicht
vegetarisch
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Erwin Kasper, Magma Köstliches in Feldkirch
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht
Alle Zutaten für die Omeletts mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Schnitze schneiden. Etwas Butter in der Pfanne zergehen lassen, den Teig portionsweise eingießen, je ein Viertel der Apfelschnitze darauf verteilen und bei mäßiger Hitze auf beiden Seiten goldbraun herausbacken. Fertige Omeletts warmstellen. Mit ein paar Tropfen Ahornsirup garniert servieren. Zu den Apfel-Omeletts schmeckt ein frisch geriebener, mit etwas Zitronensaft beträufelter Apfel hervorragend.
Personenzahl
Zutaten Omeletts
  • 250 g Dinkelmehl, hell
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 EL Backpulver
  • Salz
  • 2 Stück Eier
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 2 EL Sutterlüty's Sennbutter
  • Butter zum Backen
  • 125 ml Milch

Außerdem
  • 2 Stück Äpfel
  • Ahornsirup zum Beträufeln
  • 1 Stück Apfel für die Garnitur
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu