Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Schokoladenkeks

Nachspeisen
45 min
leicht
Ganzjährig
Ganzjährig
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Gabi Strahammer. Küchenchefin Schulhus Krumbach
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
Zubereitung Schokoladenkeks
Butter mit Zucker, Vanillemark und Salz schaumig schlagen. Die weiche Schokolade unterziehen. Das Mehl und den Kakao darübersieben und alles gut vermengen. Den Teig auf Backpapier ca. 3 mm dünn auswalken, Kreise ausstechen und kalt stellen. Wenn der Teig etwas fest geworden ist, bei 180 °C ca. 12-14 Min. backen.

Zubereitung Schokoladencreme
Die dunkle und die weiße Schokolade separat mit dem jeweiligen Likör über Wasserdampf auflösen, kurz überkühlen und erst dann den geschlagenen Rahm unterziehen. Jede Schokoladenmasse in einen eigenen Spritzsack mit glatter Tülle füllen und für mindestens 1 h kalt stellen. Erst unmittelbar vor dem Servieren die Schokoladencremen auf die ausgekühlten Schokoladenkekse dressieren. Mit dünnen Erdbeerspalten, frischer Minze, Schokoladespänen und eventuell kandierten Orangenschalen dekorieren und sofort servieren.
Personenzahl
Zutaten Schokoladenkeks
  • 100 g Sutterlüty's Sennbutter, warm
  • 80 g Braunzucker
  • Prise Salz
  • 0,5 Vanilleschote - Mark daraus
  • 160 g Kuchenmehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 100 g Bitterschokolade 75 %, weich

Zutaten Schokoladencreme schwarz und weiß
  • 50 g Bitterschokolade 50 %
  • 1 EL Orangenlikör
  • 125 g Rahm, geschlagen
  • 50 g weiße Schokolade
  • 1 EL Kokoslikör
  • 125 g Rahm, geschlagen

Zutaten Dekoration
  • 6 Stück Erdbeeren
  • Schokoladenspäne, Minze, kandierte Orangenschalen nach Belieben

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen