Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Selleriemousse auf Schinken mit Salat

Vorspeisen
360 min
leicht
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Erna Metzler, Hotel Schiff, Hittisau
Fotos: Christian Kerber
So wird's gemacht
Für den Sud Sellerie in gesalzenem Wasser mit Zitronensaft weich kochen. Dann mit Qimiq und 1/16 l vom Sud fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Ganze auskühlen lassen. Gelatine in kaltes Wasser geben, nach 10 Minuten ausdrücken, in der Pfanne schmelzen, unter die Masse rühren und die geschlagene Sahne unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Förmchen oder Kaffeetassen füllen. Die Selleriemousse etwa 5 Stunden in den Kühlschrank geben.
Personenzahl
Salat
  • 300 g Rohschinken
  • 2 EL Nüsse
  • 100 g Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Orange

Selleriemousse
  • 100 g Sellerie geschält
  • 0,5 Stk Zitrone
  • 1 EL Qimiq
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2,5 EL Sahne geschlagen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu