Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Spargel-Quiche mit Kirschtomaten und Ricotta

Hauptspeisen
20 min
leicht
Frühling vegetarisch
Frühjahr
Frühjahr
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne, Social Media Redaktion

So wird's gemacht
Das Mehl mit dem Ei, der klein geraspelten Butter, dem Wasser und dem Salz zu einem glatten Teig kneten und danach eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Anschließend dünn, rund ausrollen, die Quiche-Form damit auskleiden und die überstehenden Ränder abschneiden. Mit einer Gabel ein paar Mal einstechen um Blasen zu vermeiden. (kleiner Tipp: Wenn Sie die Teig-Reste mit etwas Parmesan und Rosmarin mischen, noch einmal ausrollen, anschließend in kleine Vierecke schneiden und mitbacken, gibt's zusätzlich einen b'sundrigen Snack)

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und schälen (den weißen Spargel ganz, beim grünen Spargel nur das untere Drittel). Den Spargel schräg in Stücke schneiden. In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und die Spargelstücke darin 4-5 Minuten anbraten. Mit Salz und ein wenig Zucker würzen. Inzwischen den Ricotta mit den Eiern, den Kräutern, Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss verrühren und auf den Mürbeteigboden geben. Anschließend den Spargel darauf verteilen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und zwischen die Spargelstücke legen. Die Quiche im vorgeheizten Ofen (Heißluft, 180°) ca. 30 min. backen.

Personenzahl
Für den Mürbteig
  • 250 g Mehl, griffig
  • 1 Stück Ei
  • 100 g Butter
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Kräutersalz

Für die Füllung
  • 500 g Spargel (grün/weiß)
  • 250 g Ricotta
  • 3 Stück Eier
  • 2 EL Kräuter
  • 80 g Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu