Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Spinat-Pide

80 min
leicht
Spinat zum Auftauen aus dem Gefrierfach nehmen. Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Hefeteig in einem kleinen Topf Milch mit Margarine, Salz und Zucker langsam erwärmen. Dann die Hefe zerbröseln und in die lauwarme Mischung rühren. Mehl in eine Schüssel geben und zwei Eiklar hinzufügen (Eigelb beiseitestellen). Wenn sich die Hefe aufgelöst hat, die Milchmischung zum Mehl gießen und kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Falls nötig, noch etwas Mehl hinzugeben. Der Teig ist fertig geknetet, wenn er nicht mehr an den Händen klebt. Teig zugedeckt für 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten: Zwiebel kleinhacken und mit dem aufgetauten Spinat und den Gewürzen vermischen. Feta kleinschneiden und hinzufügen. Alles gut vermengen. Den Teig in vier gleich große Portionen teilen und auf einem Backblech zu länglichen Ovalen ausrollen. Die Füllung in die Mitte geben und die Seitenränder einschlagen. Zuletzt jeweils ein Ei darübergeben. Die zwei Dotter, die vom Teig übrig sind, mit etwas Milch verrühren und die Ränder damit bestreichen. Pide im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Min. backen. Fertig sind die Spinat-Pide, wenn die Ränder und der Schafkäse leicht gebräunt sind.
Personenzahl
Zuaten Hefeteig
  • 250 g Demeter Bio-Heumilch
  • 50 g Margarine
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 600 g Vorarlberg Mehl glatt
  • 2 Eiklar

Zutaten Füllung
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Spinat (TK)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Msp Muskatnuss
  • 250 g Ja! Natürlich Bio-Feta
  • 4 Eier
  • 2 Dotter

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu