Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Steak Sandwich

Hauptspeisen
45 min
mittel
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Mick Gröger, Teammitglied Ländlemarkt Egg, Frischetheke
Fotos: Mick Gröger
Zubereitung
Die Steaks in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Sojasauce, Currypaste, Ingwer, braunen Zucker, Reisessig, ¾ des Knoblauchs, Pfeffer, geriebenen Apfel und das Sesamöl dazu geben. Die Zutaten gut vermengen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Jetzt die Mayo mit dem Rest des Knoblauchs verrühren und ziehen lassen. Anschließend eine Pfanne hoch erhitzen und den Ofen auf ca. 60 Grad vorheizen. Das marinierte Fleisch auf beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten mit etwas Öl braten. Das Fleisch darf richtig gut Farbe annehmen, bis die Flüssigkeit zu karamellisieren beginnt. Fleisch anschließend auf einem Teller ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika in der Pfanne bei etwas weniger Hitze mit dem Sesam braten und anschließend mit dem Fleisch im Ofen warm halten. Nun die Brioche-Scheiben entweder toasten oder mit etwas Butter bestrichen in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun rösten. Nun auf vier Scheiben jeweils Rib-Eye Steak und Paprika anrichten und mit einer Scheibe Cheddar belegen. Drauf folgen Jalapeños, die rote Zwiebel und die Frühlingszwiebel. Zum Schluss mit je einem Löffel Knoblauch-Mayo und Sweet Chili-Sauce garnieren und das Sandwich mit je einer Scheibe Brioche als Deckel vervollständigen. Guten Appetit!
Personenzahl
  • 2 Stück Rib-Eye Steaks je 200g
  • 2 EL Soja Sauce
  • 2 EL Currypaste
  • 3 cm Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Reisessig
  • 4 Stück Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 1 Stück süßer Apfel, nicht unbedingt geschält aber gerieben
  • 1 EL Sesamöl
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 0,5 Stück gelbe Paprika, in Streifen geschnitten
  • 0,5 Stück rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Sesam
  • 4 Scheiben Cheddar
  • 8 Scheiben Brioche-Toast
  • 1 Stück rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Jalapeños nach Belieben
  • 4 EL Sweet Chili Sauce
  • Pfeffer, Öl, ggf. Butter

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen