Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Toskanischer Brotsalat mit Parmesansegel

Vorspeisen
30 min
leicht
Sommer vegetarisch
Sommer
Sommer
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Michael Ritter, Zum Verwalter, Dornbirn
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
So wird's gemacht
Parmesan in einer Antihaftpfanne schmelzen. Pfanne vom Herd nehmen und nach kurzer Zeit mit einer Spachtel Parmesansegel lösen und auf kalte Oberfläche geben. Salatkopf waschen und in mundgerechte Stücke zurechtzupfen. Tomaten und Paprika in Stücke schneiden und zu den Salatblättern geben. Kräuter in feine Streifen schneiden und beifügen. Oliven und Kapern dazugeben. In einer Schüssel das Olivenöl und den Balsamico mit den Gewürzen zu einem Dressing schlagen. Den Salat durchziehen lassen. Brot in Scheiben schneiden und in Olivenöl leicht anbraten. Salat mit Parmesansegel und Brot servieren.
Personenzahl
  • 120 g Parmesan gerieben
  • 1 Stk Salatkopf oder Mixsalat aus dem Kühlregal
  • 4 Stk Tomaten
  • 1 Stk gelbe Paprika
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g schwarze Oliven (ohne Kerne)
  • 1 EL Kapern
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • etwas Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Weißbrot

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen