Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

img_3169001Rezepte

Zur Übersicht

Zwiebelsuppe mit Bergkäse-Croutons

Hauptspeisen
35 min
leicht
Herbst vegetarisch
Rezeptentwicklung/Foodstyling: Nicole Kühne
Fotos: Christian Kerber
Styling: Patsy Grabher-Fenkart
Zubereitung
Zwiebeln schälen, halbieren, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen, die Knoblauchzehen pressen und mit den Zwiebeln glasig dünsten. Nicht zu dunkel, sonst wird die Suppe bitter. Mit Mehl bestäuben, leicht anbräunen lassen und mit Weißwein ablöschen. Rinderfond dazugeben und für etwa 20 Min. köcheln lassen. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Wurzelbrot in Würfel schneiden und den Bergkäse reiben. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf vier ofenfeste Schalen verteilen. Jeweils ein paar Brotwürfel und etwas geriebenen Käse daraufgeben und für ca. 5 Min. im Ofen überbacken. Guten Appetit!
Personenzahl
Zutaten
  • 4 Zwiebeln
  • 20 g Sutterlüty's Sennbutter
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Liter Rinderfond
  • 1 halbes Wurzelbrot hell, gern altbacken
  • 200 g Sutterlüty's Bergkäse, 8 Monate gereift
  • Salz und Pfeffer

Tipps

Auswahl an Sutterlütys Produkten

Sutterlüty’s

Spezialitäten aus der Region, die es nur bei Sutterlüty gibt.

Mehr dazu
Regionale Empfehlungen