Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_3202169Regionale Lieferanten

Bregenzerwald

Familie Kohler, Sulzberg Familie Kohler

img_3573834
Über den Betrieb

Seit Jahren sind die b’sundrigen Bio-Joghurts von Familie Kohler aus Sulzberg aus dem Sutterlüty Kühlregal nicht mehr wegzudenken. Das liegt unter anderem daran, dass die Liste der Dinge, die NICHT in Kohlers Bio-Joghurt enthalten sind, weit länger ist als jene der Zutaten. Und auch die müssen möglichst regional und – wie die gute Bio-Heumilch vom eigenen Hof – ebenfalls Bio sein. Die Früchte, die Nüsse und der Dinkel stammen entweder aus dem eigenen Garten, aus Wildsammlung oder von handverlesenen Lieferanten aus dem Ländle, maximal noch aus Süddeutschland. Eine Ausnahme aber haben die Kohlers gemacht: Die Marillen holen sie persönlich bei einem Bio-Bauern in der Wachau, weil die Früchte dort einfach am besten schmecken. Dafür braucht’s dann auch keine Geschmacksverstärker. Und Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Gelier- oder Verdickungsmittel kommen bei Kaspar Kohler und seiner Frau Annemarie ohnehin nicht ins Mehrwegglas.

Region: Bregenzerwald
img_3198193

Weitere Informationen

Produkte