Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

Erdbeerenanbau Karg, Gaißau Wolfgang Karg

img_3244637
Über den Betrieb

Auf vier Hektar Land baut Wolfgang Karg mit seinen Helfern in Gaißau Erdbeeren an. Pro Hektar werden im Durchschnitt zehn bis zwölf Tonnen Erdbeeren geerntet. Dafür wird im Frühling - wie in jedem normalen Garten auch - fleißig gejätet, gegossen, gehegt und gepflegt. Der milde Klima-Einfluss vom Bodensee her tut sein übriges, dass die Karg'schen Erdbeeren b'sundrig gut gedeihen und ihren Geschmack voll entfalten können.

Die Erdbeeren von Wolfgang Karg tragen das Ländle Gütesiegel. Um das zu bekommen, muss nicht nur die Herkunft aus Vorarlberg zu 100 % gewährleistet sein. Auch die strengen Kontrollen auf Rückbestände, zum Beispiel von Pflanzenschutzmitteln, müssen die Beeren bestanden haben. Weil da wie dort wo immer es geht auf natürlichen Pflanzenschutz zurückgegriffen wird, schneiden die Ländle Erdbeeren Jahr für Jahr hervorragend ab. Für Sie bedeuette das: Beste Beeren und bedenkenlosen Genuss.

Region: Rheintal
img_3198234

Weitere Informationen

Produkte