Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Bitte aktivieren Sie JavaScript um unsere Webseite besuchen zu können.

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Sie verwenden einen veralteten Browser bzw. ein veraltetes Betriebssystem, welche unsere Seite nicht darstellen können. Um unsere Seite aufrufen zu können, bitten wir Sie Ihren Browser zu aktualisieren oder zu wechseln bzw. Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Besuchern mit mobilen Geräten empfehlen wir die Seite im aktuellen Browser von Chrome oder Firefox zu öffnen.

img_5074874

Jetzt bewusst regional kaufen!

img_5074876

Regionale Versorgung erhalten – Was Sie jetzt tun sollten
Vorarlbergs Lebensmittel-Produzenten brauchen jetzt Unterstützung. Wie Kunden den Betrieben helfen können.

Sutterlüty ruft auf: Kauft regionale Lebensmittel!
Vorarlbergs Lebensmittel-Produzenten brauchen jetzt Unterstützung. Ohne die Unterstützung der Kunden ist die Zukunft vieler Betriebe ungewiss. Sutterlüty appelliert daher: „Kaufen Sie gerade jetzt regionale Lebensmittel!“

Seit Mitte März ist nichts mehr wie es war. Ein großer Stabilitätsfaktor sind jedoch die Lebensmittelmärkte, die nach wie vor täglich für die Menschen öffnen.

„Die Versorgung mit Lebensmittel ist gesichert.“ beruhigt einmal mehr Jürgen Sutterlüty, um fast im gleichen Atemzug aufzurütteln: „Wir sehen aber, dass viele regionale Produzenten um ihre Existenz kämpfen. Unsere Bauern, Molkereien, Brauereien, Sennereien und kleinen Manufakturen im Land brauchen dringend Unterstützung!“

Ausnahmesituation bei vielen Produzenten
Bei vielen regionalen Partnern ist durch den Wegfall von Gastronomie und Tourismus der Absatz eingebrochen. Die starken Einschränkungen bedeuten für viele große Verluste! Was tun mit den Lebensmitteln? Die Ausnahmesituation zwingt nicht nur die kleinen regionalen Lieferanten zu Notfallplänen – auch große Produzenten in Vorarlberg müssen sich umstellen. Viele kleine Familienbetriebe stehen nun vor existenziellen Problemen.

Den einzigen Rettungsanker sieht man bei Sutterlüty im Einkaufsverhalten der Kunden: „Ob und wie die Vorarlberger Lebensmittel-Produzenten und -Verarbeiter wirtschaftlich durch die Krise kommen, hängt jetzt von den Konsumenten ab. Wir bitten alle Vorarlbergerinnen und Vorarlberger deshalb wirklich eindringlich: Kaufen Sie gerade jetzt ganz bewusst regionale Lebensmittel!“

Regionale Strukturen wichtiger denn je
Sutterlüty hat in den letzten Jahren ein regionales Netzwerk von 1.500 Vorarlberger Bauern und Spezialitäten-Manufakturen aufgebaut, das die Ländle Märkte mit frischer Ware beliefert.

Mehr als ein Drittel des Umsatzes wird mit Produkten aus der Region gemacht. Jeder dritte bei Sutterlüty ausgegebene Euro fließt zurück ins Ländle. Die Wertschöpfung bei regionalen Lebensmitteln bleibt also im Land. Dadurch werden Arbeitsplätze und die Strukturen für die Lebensmittel-Erzeugung gesichert.

Bei Sutterlüty betont man, wie wichtig die Erzeugung von Lebensmitteln in der Region ist. Nicht nur, um die Einzigartigkeit der heimischen Genusskultur zu pflegen. Jetzt geht es auch um die Zukunftssicherung vieler Betriebe.

Jeder Kunde, jeder Einkauf entscheidet
„Wenn wir jetzt nicht auf unsere Bauern und Lebensmittel-Erzeuger in Vorarlberg schauen, dann werden sie uns in Zukunft fehlen“ ist sich Jürgen Sutterlüty sicher. „Die aktuelle Krise zeigt uns dramatisch, wie wichtig es ist, dass sich eine Region im Notfall eine Weile selbst versorgen kann. Wir brauchen unsere größeren, kleineren und ganz kleinen Vorarlberger Lebensmittel-Produzenten. Und jetzt brauchen sie jeden einzelnen Kunden, der sich beim Einkaufen für sie entscheidet.“

Jetzt umdenken und regionale Lebensmittel kaufen
Nur ein Umdenken wird also helfen, dass es wieder so wird, wie es einmal war oder vielleicht sogar noch besser. Der Kauf von regionalen Lebensmittel hat jedenfalls viele Vorteile für Sie und unser Ländle.

Ihr Einkauf regionaler Lebensmittel sichert
• die Existenz der Vorarlberger Bauern und Produzenten
• „lebens-wichtige“ Arbeitsplätze in Vorarlberg
• die Zukunft der Vorarlberger Genusskultur
• die mittel- und langfristige Selbstversorgung mit hochwertigen Nahrungsmitteln
• dass es unserem Planeten und Klima in Zukunft gut geht
• dass unser Ländle der schönste Ort der Welt bleibt!

Sie und wir alle haben es in der Hand!

#zusammenhaltistgenial
#vorarlberghältzusammen

Auch interessant!

Buben auf Zaun mit Käsebrot

Woran wir glauben

Wir glauben daran, dass das Gute ganz nah liegt.

Mehr dazu
Partner

Regionale Lieferanten

Unsere Partner aus der Region für hochwertige Produkte.

Mehr dazu